Energiepflanzen - Übersicht zur Projektförderung der FNR

Die Bundesregierung verfolgt mit dem Ausbau der Bioenergie und damit mit der Biomassenutzung Klimaschutzziele auf nationaler und europäischer Ebene. Gleichzeitig bemüht sie sich um eine nachhaltige und sichere Energieversorgung durch die Erschließung einheimischer erneuerbarer Energien. Für den Landwirt bedeutet dies konkret zusätzliche Einkommensalternativen. Parallel wird die Wertschöpfung in ländlichen Räumen durch den Erhalt und Ausbau von Arbeitsplätzen gesteigert. Nachwachsende Rohstoffe besitzen gegenüber den fossilen Rohstoffen in punkto Nachhaltigkeit große Potenziale. Allerdings kann ein unsachgemäßer Biomasseanbau auch selbst zum Nachhaltigkeitsproblem werden. Die FNR und das BMELV haben diese Entwicklung erkannt und suchen offensiv nach Lösungen.

PDF (2.1 MB)

Medium / Art
Flyer
Herausgeber
FNR
Vertrieb
FNR
Erstveröffentlichung
2010
Auflage
3. Auflage 2013 2000
Anzahl pro Karton
300
Artikelnummer
428

Konditionen und Lieferbedingungen

Für jede bestellte Publikation wird eine Schutzgebühr erhoben. Diese ist abhängig von der Art der jeweiligen Publikation und der bestellten Anzahl der Exemplare.

Die mit öffentlichen Mitteln hergestellten Medien und Materialien der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. dürfen grundsätzlich nicht für Werbezwecke eingesetzt werden, weder direkt noch indirekt. Das bedeutet, dass Sie die Broschüren weder in Verkaufsgesprächen verwenden, noch mit Stempel oder einem Aufkleber versehen oder Beilagen einlegen, sondern nur zur neutralen Information Ihrer Kunden an geeigneter Stelle zur kostenlosen Mitnahme auslegen dürfen.

Die Verwendung der angebotenen Grafiken und Fotos ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte, wenn nicht anders angegeben, unter Quellenangabe: "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)".