Mediathek Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Band 21: Bioethanol in Deutschland

Band 21: Bioethanol in Deutschland

Im Kraftstoffsektor kann Ethanol direkt dem Ottokraftstoff zugemischt oder – nach einem weiteren Verarbeitungsschritt – als Ethyl-Tertiär- Butyl-Ether (ETBE) Verwendung finden. Methanol wird bereits als Wasserstoffträger bei der Brennstoffzellentechnologie genutzt. Allerdings ist der Einsatz nachwachsender Rohstoffe nicht unumstritten: Gegner argumentieren mit geringen Nettoenergieausbeuten und ungünstigen Ökobilanzen aufgrund aufwändiger Umwandlungsprozesse. Zudem sei die Verwendung von Ethanol im Kraftstoff eine im Vergleich zu anderen Optionen teure klimapolitische Maßnahme und erfordere hohe staatliche Subventionen. Vor diesem Hintergrund hat die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) eine Neubewertung des Einsatzes von Ethanol und Methanol aus nachwachsenden Rohstoffen im chemisch-technischen und im Kraftstoffsektor unter besonderer Berücksichtigung von Agraralkohol für erforderlich gehalten. Dieses erfolgt in der vorliegenden Studie. Technische, wirtschaftliche und ökologische Aspekte werden unter Berücksichtigung rechtlicher und politischer Rahmenbedingungen untersucht. Dabei zielt die Studie nicht auf eine Förderung wissenschaftlicher Primärerkenntnisse sondern auf die Zusammenführung und Auswertung verfügbaren Wissens ab. Besondere Aktualität hat die Studie durch die EU-Richtlinien zur Förderung von Biokraftstoffen und durch die Entscheidung der Bundesregierung, Biokraftstoffe von der Mineralölsteuer zu befreien, erlangt.
Medium:
Schriftenreihe Nachwachsende Rohstoffe
Autor/en:
Dr. Norbert Schmitz et. al.
Herausgeber:
FNR, Dr. Norbert Schmitz, meo consulting team
Vertrieb:
FNR
Umfang:
355 Seiten, s/w
Erscheinungsjahr:
2003
Auflage:
1. Auflage
Artikelnummer:
25
ISBN:
3-7843-3217-X
Sonstiges:
 

Konditionen und Lieferbedingungen

Für jede bestellte Publikation wird eine Schutzgebühr erhoben. Diese ist abhängig von der Art der jeweiligen Publikation und der bestellten Anzahl der Exemplare.

Die Verwendung der angebotenen Grafiken und Fotos ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte, wenn nicht anders angegeben, unter Quellenangabe: "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)".