Mediathek Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Mitigating climate change. Creating value. Utilising resources efficiently - charta for wood 2.0

Charta for wood 2.0

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern
Mehr Ansichten:
  • Charta for wood 2.0

Wood has shaped human development since the dawn of time. Fire, the wheel, the construction of villages and towns – none of these things would have been conceivable without wood. And even today, in the digital age, wood is our most important renewable resource and is still opening up new perspectives – in particular, as an essential factor in climate change mitigation. Thanks to its environmental value, we can use wood not only to conserve our resources, but also to improve our overall climate footprint.

Medium:
Broschüre
Autor/en:
Dirk Alfter, Federal Ministry of Food and Agriculture Dr habil. Marcus Knauf, Knauf Consulting Dr Jan Lüdtke, Thünen Institute Christiane Maack, Agency for Renewable Resources
Herausgeber:
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Vertrieb:
BMEL / FNR
Umfang:
60 Seiten
Erscheinungsjahr:
2017
Auflage:
1000
Artikelnummer:
931
 

Konditionen und Lieferbedingungen

Für jede bestellte Publikation wird eine Schutzgebühr erhoben. Diese ist abhängig von der Art der jeweiligen Publikation und der bestellten Anzahl der Exemplare.

Die Verwendung der angebotenen Grafiken und Fotos ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte, wenn nicht anders angegeben, unter Quellenangabe: "Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)".